Nicht mutlos werden

Voller Trauer und mit großer Erschütterung hören wir hier in Würzburg von dem Anschlag in Berlin. Ausgerechnet ein Weihnachtsmarkt, ausgerechnet neben der Gedächtniskirche, diesem wunderbaren, durch blaue Glasfenster geprägten Raum, in dem Christus segnend die Arme ausbreitet. Ausgerechnet an einem Ort der Heiterkeit und Vorfreude wie einem Weihnachtsmarkt.

Reformation – fränkisch – frei - 500 Jahre Reformation in Mainfranken

Liebe Leserin!
Lieber Leser!

Ein Mensch fühlt sich wie neugeboren. Ihm ist, als wäre er durch die geöffneten Pforten in das Paradies selbst eingetreten. Er erkennt, dass einer, der sich voller Vertrauen auf Gott verlässt, von ihm angenommen und beschenkt wird. Gott macht einen Menschen recht. Er sagt zu ihm oder zu ihr: Du gehört zu mir. In meinen Augen bist du wertgeschätzt.

Seiten

Subscribe to Evang.-Luth. Dekanat Würzburg RSS